“My U-FUE Classic“ - Keine Rasur der Haare im Empfangsgebiet und zusätzlich keine Rasur der Haare des Entnahmegebiets

Grundsätzlich wird bei der My U-FUE Classic auf eine Rasur der Haare des Empfangsbereichs verzichtet, wie zusätzlich auf eine Rasur der Haare im Entnahmegebiet. 

Wenn noch Haare im Empfangsbereich vorhanden sind und diese nicht kurz geschnitten/gekürzt/rasiert werden, so können diese eventuell stark helfen, um die unmittelbar nach der Haartransplantation entstehenden Krusten und Rötungen besser zu verdecken und damit deutlich schneller gesellschaftsfähig zu sein! Beispielsweise ermöglichen die längeren Deckhaare bei einer Bepflanzung der Geheimratsecken die entstehenden Krusten und Rötungen nahezu unkenntlich zu gestalten, wenn die Resthaare geschickt über die transplantierte Stelle gekämmt werden. Bei reinen Haar-Verdichtungen können die längeren Haaren helfen, dass die Krusten und Rötungen eventuell nahezu nicht mehr zu sehen sind.

Bei dieser "My U-FUE Classic" Haartransplantations-Variante von Dr. Mwamba, wird jede follikuläre Einheit (FU) mit einer speziellen Schere kurz geschnitten und entnommen. Unmittelbar nach der Op sieht man nahezu nichts. Dies ist noch zeitintensiver und es können lediglich ca. bis 500 Grafts/FU`s pro Tag bzw. die Hälfte wie bei der normalen FUE mit rasiertem Haarkranz entnommen werden (statt 1000 Grafts pro Tag mit dem U- FUE - GJ Cut oder U- FUE - Streifenrasur).

Siehe unten ein Bild unmittelbar nach einer My U-FUE Haartransplantation im Empfangsgebiet:

Siehe unten links ein Bild des Entnahmegebeites vor der U-FUE Haartransplantation und links ein Tag nach der U-FUE Haartransplantation:


Preise und Kosten der My U-FUE Classic Haartransplantation

Da die My U-FUE Classic sehr zeitintensiv ist und nur noch die Hälfte der Grafts entnommen werden kann (anstatt normalerweise mindestens 1000 Grafts lediglich 500 Grafts), ist die My U-FUE Classic Haartransplantation preislich doppelt so hoch wie die U-FUE GJ Cut - Methode.

10 Euro pro Graft (8 Euro pro Graft wenn mit dem PCID Gerät entnommen wird)

Zum oben genannten Preis kommen 150 Euro für Medikamente wie beispielsweise Antobiotika und Antischwellungsmittel hinzu. Ebenso die Anreise und eventuell Hotelübernachtungen.

Wichtige Info: 

Seit 01. Januar 2016 hat Belgien eine Mehrwertsteuer in Höhe von 21 % auf Haartransplantationen eingeführt. Bei den oben genannten Preisen handelt es sich um die Nettopreise und sind 21 % MWST hinzuzufügen.

Rabatte - Discounts

Je nach  Graftanzahl und Vereinbarungen wie Genehmigung Vorher/Nachher Bilder mit/oder ohne Gesicht, Testimonials, Empfehlungslisten, oder Flexibilität in der Terminlegung bzw. der Termin durch unsere Klinik bestimmt werden kann (wenn beispielsweise eine eingebuchte Operation ausfällt, da der Patient erkrankt ist und wir diesen speziellen Termin kurzfristig an Sie vergeben können), sind Rabatte/Discounts möglich.

 

 

WHTC Kontakt

My WHTC

Schreiben Sie eine Mail auf: 

info@ufue.info

Unsere FUE Preise

FUE ab 3.40 Euro pro Graft

Mehr dazu auf Preise/Kosten

Info zu Rasuren

My U-FUE
Im Einsatzgebiet können die Haare lang bleiben. Mit der "U-FUE Classic" können alle Haare lang bleiben!

→ "U FUE Classic"

WHTC Videos/Resultate

preview

My U-FUE bei Frauen

preview

Geheimratsecken

preview

Barttransplantation

preview

Lockig Haare - Afrikaner

preview