Haartransplantation der Geheimratsecken

Die Geheimratsecken sind in vielen Fällen die ersten Zeichen von vererbtem Haarausfall. Meist beginnt schleichend ein Rückgang der Schläfen und ein dünner werden der seitlichen Bereiche der Haarlinie. Im Laufe des genetischen Haarausfalls, werden diese Ecken nach und nach grösser und sichtbarer. Wie "schnell" sich die Geheimratsecken vergrössern und in welcher Geschwindigkeit der Haarausfall voranschreitet, kann nicht vorhergesehen werden. 

Es gibt durchaus Männer, die sich mit Ihren zunehmenden Geheimratsecken gut abfinden können. Es gibt zudem Männer, die mit Geheimratsecken männlich wirken. Auch wird von manchen Frauen geäussert, dass zu männlich wirkenden Männer zum gewissen Teil auch Geheimratsecken dazugehören. Allerdings sollte auch erwähnt werden, dass nicht allen Männern Geheimratsecken stehen und es Männer gibt, die ohne Geheimratsecken deutlich attraktiver aussehen. 

Geheimratsecken nicht nur bei Männer, sondern auch Frauen

Die typischen Geheimratsecken findet man übrigens nicht wie allgemein angenommen nur bei Männern. Auch bei Frauen beginnt der erbliche Haarausfall häufig mit Geheimratsecken. Allerdings lichten sich bei Frauen mit den Geheimratsecken auch häufig grössere Kopfhautbereiche. Jedoch und im Gegensatz zu Männern, schreitet der Haarausfall zwar auch bei Frauen nach und nach fort, aber bildet sich oft keine komplette Glatze. 

Die Haartransplantation als Hilfe zum Beseitigen der Geheimratsecken bei Frauen und Männer

Mit Hilfe der Haartransplantations-Techniken wie FUE/FIT und FUT, können heutzutage Geheimratsecken - ob Frau oder Mann - effekt mit Haartransplantation behandelt werden. 

Haartransplantation der Geheimratsecken ohne Rasur - die My U-FUE Haartransplantation

Dank der speziellen FUE-Technik "My U-FUE-Haartransplantation", können die Geheimratsecken bei Frauen (Frauen schauen auch gerne unter →  "My U-FUE Haartransplantation bei Frauen") und Männer auch ohne Rasur/kurz schneiden/kürzen bzw. ohne Rasieren des Empfangsgebiets und bei der → "My U-FUE Classic" sogar ohne Rasur/kurz schneiden/kürzen bzw. ohne Rasieren des Entnahmegebiets transplantiert werden. 

Kosten und Preise der Geheimratsecken Haartransplantation

Grundsätzlich werden bei Haartransplantationen die Preise und Kosten pro Graft berechnet (so auch bei Dr. Mwamba) und hängen die Kosten und Preise der Geheimratscken Haartransplantation immer davon ab, wie viel Fläche genau behandelt und wie dicht pro qcm die Grafts (FUs) verpflanzt werden. Bei der Ermittlung der möglichen Gesamtgraftanzahl kommt es daher immer auf die sehr genauen Ziele des Patienten ab. Eine eher niedrige gewählte Haarlinie bedeutet mehr entstehende Flächen und somit auch eine höhere Graftanzahl und höhere Preise und Kosten. Ebenso und je dichter pro qcm verpflanzt wird, steigt ebenso die Graftanzahl an und entstehen ebenso höhere Preise und Kosten. Zudem kommt es darauf an, welche Variante von My U-FUE Haartransplantation gewählt wird und auf wieviel im Entnahmgebiet rasiert werden muss. Mehr können Sie dazu im Kapitel → "Preise und Kosten" nachlesen. 

Resultate - Beispiele - Bilder von Haartransplantation der Geheimratsecken bei Männer 

Leider dürfen wir hier aus gesetzlichen Gründen (deutsches Heilmittelgesetz) keine Resultate - Beispiele - Bilder von erfolgreichen Haartransplantationen bei Geheimratsecken von Männern zeigen. Sie können uns aber dazu gerne anfragen, via mail auf info@ufue.info oder über unser Kontaktformular  oder über unser Beratungsformular

 

WHTC Kontakt

My WHTC

Schreiben Sie eine Mail auf: 

info@ufue.info

Unsere FUE Preise

FUE ab 3.40 Euro pro Graft

Mehr dazu auf Preise/Kosten

Info zu Rasuren

My U-FUE
Im Einsatzgebiet können die Haare lang bleiben. Mit der "U-FUE Classic" können alle Haare lang bleiben!

→ "U FUE Classic"

WHTC Videos/Resultate

preview

My U-FUE bei Frauen

preview

Geheimratsecken

preview

Barttransplantation

preview

Lockig Haare - Afrikaner

preview