FUE Haartransplantation ohne Rasur für Frauen und Männer 

My WHTC Doktor Patrick MwambaDas World Hair Transplant Center (My WHTC) von Dr. Patrick Mwamba und die "My U-FUE" Technik in Brüssel

Sie möchten sich einer FUE Haartransplantation unterziehen und schnell wieder gesellschaftsfähig sein? Sie bevorzugen eine FUE-Haartransplantation mit Verzicht auf eine Rasur im Empfangsbereich und zudem auch ohne Rasur im Entnahmegebiet? Für diesen Bedarf bietet sich die "My U-FUE Technik" von WHTC (World Hair Transplant Center) an. Dr. Patrick Mwamba, mit Standort in Brüssel (Belgien), ist einer der erfahrensten FUE Haarchirurgen weltweit (FUE seit 2002) und hat sich auf dieses Verfahren spezialisiert.

Frauen und Männer sind weltweit von androgenetischem Haarausfall, Geheimratsecken, lichten Haaren oder Glatze betroffen. Die moderne Haartransplantation mit der Methode FUE kann Abhilfe schaffen. Einer der Gründe, warum sich immer mehr Frauen (siehe → Haartransplantation Frauen) und Männer für FUE interessieren: Diese Methode ist risikoarm, die Abheilung verläuft schnell und die Narbenbildung ist minimal (bei Draufsicht kaum wahrzunehmen). Insbesondere bei kleineren Eingriffen, wie für die Bepflanzung von Geheimratsecken oder von Augenbrauen, erscheint Frauen und auch Männern diese Methode als ideal.

Nachteil einer Haartransplantation mit FUE: Die Rasur der Haare im Empfangs- und Entnahmebereich

Doch viele Patienten - besonders Frauen und Männer, die schnell wieder gesellschaftsfähig sein möchten - entscheiden sich auch heute noch für eine FUT (Streifenmethode), da noch immer viele Haarchirurgen die Haare auf dem kompletten Oberkopf und im Haarkranz rasieren oder die Haare im Empfangsbereich kurz schneiden - kürzen - rasieren und zumindest den kompletten Spenderbereich/Haarkranz rasieren. Dies aber bringt mit sich, dass der Patient keineswegs zeitnah gesellschaftsfähig sein kann. Bezieht man darüber hinaus die höheren Kosten und auch den deutlich höheren Zeitaufwand ein, so beschreibt dies die größten Nachteile von FUE Haartransplantationen.

WHTC - "My U-FUE Classic" von Dr. Patrick Mwamba: Keine Rasur der Haare im Entnahmegebiet und zudem auch keine Rasur der Haare im Empfangsbereich  Ideal für Frauen und Männer, die schnell wieder gesellschaftsfähig sein möchten

Grundsätzlich wird bei allen My U-FUE Varianten (mehr siehe → My U-FUE Haartransplantationen) auf eine Rasur der Haare im Empfangsbereich verzichtet. Es erfolgt demnach keine Rasur, kein Rasieren, kein Kürzen und kein (kurz) Schneiden der bestehenden Haare/Resthaare, was den Patienten in der Regel sehr entgegenkommt.

Die "My U-FUE Classic" Variante verzichtet neben Rasur der Haare im Empfangsgebiet/Empfangsbereich zudem auch auf die Rasur der Haare im Entnahmegebiet und ist somit am besten geeignet für Frauen und Männer, welche möglichst schnell nach ihrer Haartransplantation wieder gesellschaftsfähig sein möchten. Mehr Infos zur „My U-FUE Classic", auch bezüglich der Preise/Kosten, finden Sie auf → My FUE Classic.

Günstigere My U-FUE Varianten → "My U-FUE GJ Cut" und "My U-FUE Patchy Shaven"

Wie bei allen Varianten von My U-FUE, können auch bei diesen günstigeren Varianten die Haare im Empfangsgebiet grundsätzlich lang bleiben! Allerdings wird bei diesen Varianten im Haarkranz rasiert:

  • "My U-FUE GJ Cut" – Dies bedeutet: Keine Rasur der Haare im Empfangsbereich und komplette Rasur der Haare im Entnahmegebiet → ein sogenannter GJ Schnitt. Diese Variante ist die günstigste My U-FUE Haartransplantations-Variante von Dr. Mwamba. Mehr dazu und auch Infos zu den Preisen und Kosten lesen Sie hier → "My U-FUE GJ Cut"
  • „My U-FUE Patchy Shaven" - Keine Rasur der Haare im Empfangsbereich und Streifenrasur der Haare im Entnahmegebiet, wobei hier (abhängig von der Länge der Deckhaare) im Anschluss gut überkämmt werden kann. Zu weiteren Infos und den Preisen und Kosten schauen Sie bitte hier → "My U-FUE Patchy Shaven"

Lockige Haare, Afrikaner - und Bodytransplantation (BHT)

Eine FUE bei Locken, bzw., bei sehr gelockten - lockigen - krausen - Haaren und insbesondere bei Afrikanern, gestaltet sich oft deutlich schwieriger, als bei Patienten mit glatten Haaren. Dr. Mwamba hat bereits vielfach als einer der meisterfahrensten FUE Haarchirurgen (FUE seit 2002) Patienten mit derartigen Voraussetzungen erfolgreich behandelt → siehe Haartransplantation bei Afrikanern. Zudem bietet Dr. Mwamba ebenso schon seit vielen Jahren Bodytransplantation (BHT) an. Dies kann die letzte Chance auf Besserung insbesondere für jene Patienten sein, welche kaum noch Spenderhaare im Haarkranz zur Verfügung haben (Hinweis: BHT kommt in der Regel nicht für Frauen in Frage und ist auch weniger gut geeignet für die Bepflanzung von Geheimratsecken). Mehr dazu → Bodyhairtransplantation.

Bart-Transplantation für einen stattlichen, dicht angelegten Bart 

Ein schöner und gut behaarter Bart steht für Männlichkeit und liegt voll im Trend. Wer sich einen dichter bewachsenen Bart wünscht, der kann sich eventuell einen Bart transplantieren lassen, für diese Menschen kommt bei entsprechender Eignung eine Barttransplantation infrage. Ein Beispiel einer gelungenen Barthaartransplantation und mehr Infos finden Sie → Barttransplantation.

Weitere Infos zur My U-FUE Technik von WHTC und Kontaktmöglichkeiten zur Praxis von Dr. Mwamba:  

Wir stehen Ihnen gerne bezüglich aller Fragen rund um My U - FUE per Online-Beratung zu Ihrer Verfügung. Wir informieren Sie zu den Möglichkeiten einer My U-FUE Haartransplantation bei Frauen und Männern. 

Nehmen Sie den Erstkontakt gerne über das Kontaktformular oder per Mail an info@ufue.info auf.

Wählen Sie das Formular "Online Consultation", so können zudem auch Bilder angehängt und mitgesendet werden.

My WHTC (World Hair Transplant Center): Klinik und Team

My WHTC

Lesen Sie einige Infos zum Gründer und klinischen Leiter von WHTC (World Hair Transplant Center) - Dr. Patrick Mwamba und schauen Sie sich einige Bilder der WHTC Klinik und dem Team von WHT an:

WHTC - Klinikdirektor Doktor Patrick Mwamba

WHTC - Klinik

WHTC - Team

Kontakt - Infos

Kontaktieren Sie uns gerne über unser Kontaktformular

Alternativ können Sie auch unseren My U-FUE Beratungspartner Andreas Krämer von www.hairforlife.info kontaktieren. Beachten Sie, dass Andreas Krämer in seiner Tätigkeit als freier Berater häufig Klinikbesuche tätigt und am Besten per Mail auf service@hairforlife.de zu erreichen ist. 

 

WHTC Kontakt

My WHTC

Schreiben Sie eine Mail auf: 

info@ufue.info

Unsere FUE Preise

FUE ab 3.40 Euro pro Graft

Mehr dazu auf Preise/Kosten

Info zu Rasuren

My U-FUE
Im Einsatzgebiet können die Haare lang bleiben. Mit der "U-FUE Classic" können alle Haare lang bleiben!

→ "U FUE Classic"

WHTC Videos/Resultate

preview

My U-FUE bei Frauen

preview

Geheimratsecken

preview

Barttransplantation

preview

Lockig Haare - Afrikaner

preview